Sokrates trifft Sartre

Sokrates trifft Sartre

SW0002
16,80 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

In diesem Buch fühlt Sokrates, der Meister der antiken Gesprächsführung, dem... mehr
Produktinformationen "Sokrates trifft Sartre"

In diesem Buch fühlt Sokrates, der Meister der antiken Gesprächsführung, dem Existentialisten Jean Paul Sartre in einem fiktiven Gespräch auf den Zahn. Ist die  menschliche Existenz sinnlos und absurd? Sind Vernunft, Wahrheit und Freiheit nur trügerische Illusionen? Kann Liebe gelingen?

In einer leidenschaftlichen und geistreichen Debatte werden die Positionen und Grundannahmen des Existenzialismus vermittelt und zugleich in ihrer Gültigkeit kritisch beleuchtet. Hier ringen zwei große Philosophen um die „letzten Dinge“. „Sokrates trifft Sartre“ ist eine aufregende und beklemmende Auseinandersetzung mit der Moderne und damit mit uns selbst.

 

191 Seiten, aus dem Englischen übertragen von Volker Joseph Jordan | 145 x 220 mm | Softcover, Fadenheftung | Deutsche Erstausgabe | Lepanto Verlag 15.7.2013

Inhaltsverzeichnis (PDF)

„Das Gespräch thematisiert Eschatologisches wie Ethisches, streift methodische und epistemologische Fragen. []  Dabei wird Sartre von Sokrates in der Regie Kreefts gehörig in die Mangel genommen. [] Eines ist der Dialog in jedem Fall: mindestens genauso unterhaltsam wie seine platonischen Vorbilder.“ (Dr. Josef Bordat, Weblog Jobo72, hier zur vollständigen Rezension)

Weiterführende Links zu "Sokrates trifft Sartre"
Folgende Infos zum Hersteller sind verfübar...... mehr
Kreeft, Peter

Peter Kreeft, geboren 1937, ist seit 1965 Professor für Philosophie am Boston College und am King's College in New York City.
Neben seiner Lehrtätigkeit ist er Autor von über 60 Büchern zur Philosophie, Fundamentaltheologie und Spiritualität. In den USA erlangte er nicht zuletzt durch seine Buchreihe "Socrates meets ..." große Bekanntheit: Der Vater der abendländischen Philosophie beweist darin seine dialogische Hebammenkunst in erdachten Gesprächen mit einigen Wegbereitern des europäischen Denkens und ihren Vermittlern - Descartes, Kant, Marx, Jesus. Aus dieser Reihe ist nun mit "Sokrates trifft Sartre" ein weiterer Band auf deutsch erhältlich.

Zuletzt angesehen